Seite auswählen

In diesem Jahr hat es uns mal auf die österreichische Seite der Alpen gezogen. Bei den Wanderungen in der Natur steht auch mal eine Kuh mitten im Weg … na ja – sie war friedlich und lächelte freundlich in die Kamera. Dann stand noch Sightseeing in Salzburg an. Nach einem Besuch in Mozarts Geburtshaus und in das Wohnhaus sind wir noch etwas durch die Gassen geschlendert bevor es nach fast vier Stunden zurück in die Berge ging.