Seite auswählen

Nach einem 3-stündigen Workshop für Studiofotografie bei Regine Heuser (bekannt aus Hund, Katze, Maus und dem WDR) hat mir der Kopf geraucht. Mein Hund Balou als tapferes Model war danach auch sehr müde.

Wo müssen die Leuchten stehen? Wie wird die Kamera eingestellt? Wie setzte ich Balou ins rechte Licht? All diese Fragen hat Regine mir sehr gut erklärt.

Ich freue mich schon auf einen weiteren Workshop im März.